Lerntherapie

Bei schulischen Entwicklungsstörungen wie Rechenstörung oder Lese-Rechtschreib-Störung sollte eine spezifische lerntherapeutische Förderung erfolgen, weil sonst die Gefahr der Entwicklung von sekundären Ängsten, welche die Funktion erheblich einschränken können, hoch ist, was schliesslich in Schuldistanz und mangelndem Schulabschluss selbst bei guter Intelligenz führen kann. Bei schweren schulischen Teilleistungsstörungen reichen schulische Fördermassnahmen, wie Feststellungsverfahren, Förderunterricht und Nachteilsausgleich meist nicht aus um die Problematik zu beheben. Defizite in den Grundfertigkeiten des schulischen Bildungserwerbs  (Lesen, Schreiben und Rechnen) sollten so früh wie möglich erkannt und differentialdiagnostisch abgeklärt werden. Lesestörungen, Rechtschreibstörungen und Rechenstörungen die früh behandelt werden haben oft eine gute Prognose, wenn die Störungen aber erst mal mehrere Jahre bestehen, dann verfestigen sie sich und sind schwer zu beseitigen. Bei den betroffenen Kindern führt dies zu Selbstwertproblemen und weiteren Folgestörungen. Solche Kinder können im Unterricht unkonzentriert sein und durch störende Ersatzbeschäftigungen auffallen, weshalb sie nicht selten irrtümlich als ADHS-Kinder mit einer primären Konzentrationsstörung eingeordnet werden. Nur durch ausführliche testpsychologische Untersuchungen kann diese differentialdiagnostische Frage geklärt werden.images

Der Kitesurfer, Filzstift auf Papier von Alois Ritter

Der Kitesurfer, Filzstift auf Papier von Alois Ritter

Lerntherapien sind leider bisher keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen, obwohl dabei es um die Behandlung der anerkannten Diagnose “schulische Entwicklungsstörung”, oder nach ICD-10 ‘Umschriebene Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten’ (F81), geht. Den Eltern von betroffenen Kindern bleibt nur die Möglichkeit die Kosten selbst aufzubringen, zumindest wenn Sie vermeiden möchten, mit dem an sich als Kostenträger zuständigen Jugendamt in Kontakt zu treten, was oft nicht erwünscht ist, zum Beispiel wenn das Jugendamt als repressive Institution wahrgenommen wird.

Nach Berliner Bezirken geordnetes Verzeichnis:

Startseite

Kinderpsychotherapie

Was ist multimodale Kindertherapie?

Module der multimodalen Kindertherapie

Wirksamkeitsfaktoren der multimodalen Kindertherapie

Kunst in der Kinderpsychotherapie

Anmeldeformular