Sucht

Trotz der gesetzlichen Verbote kommen Jugendliche an Alkohol, Rauchwaren und Partydrogen heran.

Vor allem neue, auch Ärzten unbekannte, Substanzen, sogenannte Designerdrogen oder Partydrogen überschwemmen den illegalen Drogenmarkt, der dadurch immer unübersichtlicher und schwerer kontrollierbar wird. Kinderpsychiater und KinderpsychiatrieJugendliche mit entsprechender subkultureller Verstärkung neigen dazu Experimente mit solchen Substanzen zu machen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Die Folgen einer Party-Pille sind schwer abzuschätzen.

Stoffgebundene Süchte wie Alkohol- oder Drogenabhängigkeit beginnen im Jugendalter mit gefährlichem Konsum.  Bildet sich eine psychische Abhängigkeit heraus, kann dies die Ursache für Beschaffungskriminalität sein.

Auch zwanghaftes Spielverhalten, insbesondere am Computer, kann Suchtcharakter anehmen.

.

.

Startseite

Kinderpsychotherapie

Was ist multimodale Kindertherapie?

Module der multimodalen Kindertherapie

Wirksamkeitsfaktoren der multimodalen Kindertherapie

Kunst in der Kinderpsychotherapie

Anmeldeformular

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.